Waldhornturm

Waldhornturm

Der Walhornturm, einer von zwei Staufertürmen, wurde um 1220 erbaut

Der Turm ist 29 m hoch und seine Mauern haben am Turmfuß einen Durchmesser von 4 m. Der Waldhornturm hat seinen Namen vom direkt angrenzenden Gasthaus Waldhorn, in dessen Obergeschoss der Turm früher seinen Zugang hatte. Der jetzige Eingang im unteren der insgesamt 5 Turmgewölbe, wurde erst nach dem zweiten Weltkrieg geschaffen.

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner

Kultur- Schul- Sportamt
Kultur- Schul- Sportamt
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Telefon (0 71 43) 8 07 82 64

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:30 Uhr

Weiterführende Informationen

Anreise

Auto

über die Autobahn A81 Ausfahrt Mundelsheim (ca. 7km) oder entlang der Bundesstraße 27

Bahn

regelmäßiger Anschluss an den Regionalverkehr Heilbronn-Stuttgart, Bahnhof Besigheim ist zentrumsnah (ca. 5 Min.)

Stadtplan Besigheim

Wo wollen Sie hin?
Suchen Sie ihr Ziel in unserem interaktiven Stadtplan....