Amtliche Bekanntmachung

Öffentliche Auslegung des Entwurfs der Bebauungsplanänderung

Bebauungsplan „Auf dem Kies - 5. Änderung“

nach § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat der Stadt Besigheim hat am 31.01.2017 in öffentlicher Sitzung den Entwurf des Bebauungsplans „Auf dem Kies – 5. Änderung“ gebilligt und dessen öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Der Bebauungsplan besteht aus zwei selbstständigen Satzungen, nämlich
 
            a) Satzung über planungsrechtliche Festsetzungen (§ 10 BauGB)
            b) Satzung über örtliche Bauvorschriften (§ 74 LBO)

Der Geltungsbereich/Planbereich umfasst die Grundstücke, Flst. Nr. 213, 214/1, 215, 216/4, 216/5, 233/2, 4305/1, 6786/2, 6787/4, 6787/5, 6787/6, 6787/7, 6787/8, 6787/9, 6788,6789/1, 6789/2, 6789/4, 6790/1, 6791, 6792, 6792/1, 6792/4, 6793, 6794, 6794/1, 6800, 6800/2, 6801, 6804, 6807, 6813, 6814, 6825/2, sowie Teile der Flurstücke Nr. 233, 4305, 4306/1, 4800/3, 6786/3 auf der Gemarkung Besigheim.

Er ergibt sich aus folgendem Kartenausschnitt:

Maßgebend ist der Lageplan mit Textteil und Begründung vom 31.01.2017.

Der Entwurf der Bebauungsplanänderung wird mit Begründung und Umweltbericht in der Zeit vom
 
20. Februar 2017 bis 20. März 2017- je einschließlich -  
bei der Stadtverwaltung Besigheim im Rathaus Besigheim, Marktplatz 12, 74354 Besigheim, 2. Stock, westlicher Vorraum (Enzseite) während den üblichen Dienststunden öffentlich ausgelegt.

Zuzüglich zur Offenlage im Rathaus Besigheim ist der Bebauungsplanentwurf samt Anlagen und umweltrelevanten Stellungnahmen im Anschluss an diese Bekanntmachung zum Herunterladen eingestellt.

Bestandteil der ausgelegten Unterlagen sind auch die bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen. Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

Umweltbericht mit Aussagen zum Artenschutz, Rauschmaier Ingenieure GmbH, Bietigheim-Bissingen vom 31.01.2016Stellungnahme des Landratsamts Ludwigsburg vom 11.09.2014Stellungnahme des Regierungspräsidiums Stuttgart vom 28.08.2014Stellungnahme Verband Region Stuttgart vom 25.09.2014/28.07.2015

Stellungnahmen aus der Beteiligung der Öffentlichkeit liege keine vor.

In den vorgenannten Unterlagen werden Informationen zu folgenden Themenblöcken gegeben:

Auswirkungen auf Tiere, Pflanzen, Boden, Wasser, Klima, Luft sowie das Landschaftsbild. Aussagen werden insbesondere zum kommunalen Abwasser, Oberflächengewässer, Hochwasser, Grundwasser und Altlasten getroffen. Umweltbezogene Auswirkungen auf Menschen, insbesondere werden Aussagen zum überörtlichen Verkehrslärm und Straßenlärm getroffen. Weiter liegen Aussagen zum Hochwasser und zu Altablagerungen vor. Umweltbezogenen Auswirkungen auf Kulturgüter und sonstige Sachgüter sind nicht bekannt.

Bestandteil der ausgelegten Unterlagen ist auch die Auswirkungsanalyse zur Ausweisung eines Sondergebiet „Lebensmittel“ in Besigheim von der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH, Ludwigsburg vom 25.08.2016.

Während der Auslegungsfrist können schriftlich oder mündlich zur Niederschrift Stellungnahmen bei der Stadtverwaltung Besigheim im Rathaus, Marktplatz 12, Zimmer 208, abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Abgabe der Anschrift des Verfassers und gegebenenfalls auch die Bezeichnung des betroffenen Grundstücks zweckmäßig. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Ferner wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag auf Normenkontrolle nach § 47 VWGO unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Besigheim, den 01.02.2017
 
gez. Bühler
Bürgermeister
III/Ek/-621.41

Unterlagen zum Download:

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner

Bürgerinformation
Bürgerinformation
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Telefon (0 71 43) 8 07 80

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:30 Uhr

Weiterführende Informationen

Anreise

Auto

über die Autobahn A81 Ausfahrt Mundelsheim (ca. 7km) oder entlang der Bundesstraße 27

Bahn

regelmäßiger Anschluss an den Regionalverkehr Heilbronn-Stuttgart, Bahnhof Besigheim ist zentrumsnah (ca. 5 Min.)

Stadtplan Besigheim

Wo wollen Sie hin?
Suchen Sie ihr Ziel in unserem interaktiven Stadtplan....