Größer, schöner und mehr als je zuvor

Erlebnistag „Besigheim spielt – eine ganze Stadt bewegt sich“

Am 10. Juni, heißt es zwischen 11 und 18 Uhr wieder: „Besigheim spielt – eine ganze Stadt bewegt sich“.

Auf dem Marktplatz, in der Kirchstraße, in der Hauptstraße, den Seitengassen und rund um den Kelterplatz und in der Stadthalle Alte Kelter wird gespielt. Groß und Klein, ob Erwachsen oder Kind, alle können sich an diesem einmaligen Ereignis beteiligen. Dem Bann der angebotenen Spielemöglichkeiten wird sich keiner entziehen können.

Organisiert von der Sportvereinigung und dem Stadtleitbild werden die Sportvereinigung selbst, sowie eine Vielzahl weiterer Vereine, Organisationen und Geschäfte, ein riesiges Spieleangebot für alle bereithalten. Jeder, egal welchen Alters, werden tief in die Welt des Spiels eintauchen.

Spaß, Freude, Bewegung und Geschicklichkeit stehen im Mittelpunkt. Da können Spiele selbst gebaut und verschiedene Spieleparcours absolviert werden. Die Sportvereinigung lockt mit einem 10 Meter hohen Kletterturm, einer 20 Meter langen Hindernisbahn, mit Fußball pur, Leichtathletik Treffsicher, mit „ganz schön wackelig“, mit Volleyball, Sprüngen wie auf dem Mond und Mitmachangeboten rund ums Tischtennis. Der Schachverein bietet Blitz- und Räuberschach. In der Hauptstraße

Informiert die AOK Gesundheitskasse über gesunde Ernährung, das DRK wandelt auf den Spuren von Henry Dunant, es geht um ein Duell mit der Jugendfeuerwehr, um Sprünge auf einer riesigen Luftmatratze, um „the next Tennisstar“, bei den Maltesern um Formel-1 für die Kleinen, der VdK bietet einen lustigen Rollstuhlparcours, der Neckar- und Enzbote sucht die „glückliche Hand“. In der Stadthalle Alte Kelter stehen eine unübersehbare Zahl an Tisch- und Brettspiele zum Spielen bereit. In der Kirchstraße und auf dem Marktplatz wartet der Angelsportverein, der BKK-VBU macht Buttons für Kinder, da ist einen Rollenrutschbahn des CVMJ, Farben-Schober mit dem Amigo-Spielezelt und der Brio-Holzeisenbahn und vielem mehr, die Hüpfburg des Fördervereins Kindersport, die Frauenfreizeit mit dem Entchenspiel, die Stadtkapelle mit Spaß rund um die Musik, Spieleparcour und Autorennbahn, laden die SopHIE mit einem Sinneswahrnehmungsspiel, der Fußball mit „Treffsicher“, die Sportkreisjugend mit einer Fotobox, das Spielekind mit einem Spielmobil, ein Kraftausdauerzirkel, ein Stapelkönig, eine schmale Brücke und dem Tischtennis der Sportvereinigung, die Schulsozialarbeiter mit einer Autorennbahn und beim Tipp-Kick Verband wird wie die Stars gespielt. In der Aiperturmstraße finden Sie den Förderverein Capella Vocalis und den Bienenzuchtverein, bei dem Pollen zu suchen sind. Und wer immer noch nicht genug hat, findet bei der Schule am Steinhaus noch einen weiteren Spielparcour.

Auf der Aktionsbühne auf dem Kelterplatz finden Vorführungen im Kunstradfahren, im Akrobatik mit Pezzibällen, in Fitness Gymnastik, im Bodenturnen, verschiedene Tanzvorführungen, Sportakrobatik, Jonglage und Rope Skipping der Realschule und Sumo-Ringen der Judoabteilung statt. Dazu kommt noch eine Hindernisbahn des KiB der Sportvereinigung. Das sind nur einige der Besonderheiten, die auf zahlreiche Zuschauer und Mitmacher warten. MCB und BDS bieten auf dem Kelterplatz einen Formel I Fahrsimulator.

Für Essen und Trinken sorgen viele der beteiligten Vereine und Organisationen.

Für Einkaufsfreudige sind Geschäfte des MCB an diesem Sonntag auch geöffnet.  

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner

Bürgerinformation
Bürgerinformation
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Telefon (0 71 43) 8 07 80

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:30 Uhr

Weiterführende Informationen

Anreise

Auto

über die Autobahn A81 Ausfahrt Mundelsheim (ca. 7km) oder entlang der Bundesstraße 27

Bahn

regelmäßiger Anschluss an den Regionalverkehr Heilbronn-Stuttgart, Bahnhof Besigheim ist zentrumsnah (ca. 5 Min.)

Stadtplan Besigheim

Wo wollen Sie hin?
Suchen Sie ihr Ziel in unserem interaktiven Stadtplan....